Monat: Dezember 2018

SAE-levels revisited: Wann fährt das Auto autonom?

Die Society of Autonomotive Engineers (SAE) hat sich offensichtlich die vielfach geäußerte Kritik an ihrer Typologie zu den unterschiedlichen Stufen automatisierten Fahrens zu Herzen genommen: Mit Pressemitteilung vom 11. Dezember 2018 stellt die SAE eine neue Graphik zu ihren “Levels of Driving Automation” (Standard J3016) vor. Die SAE setzt damit an drei Kritikpunkten an und die …

SAE-levels revisited: Wann fährt das Auto autonom? Weiterlesen »

Mythen des autonomen Fahrens II

Der Hype um das autonome Auto scheint ungebrochen. Warum ist das so? Mit der Technik werden zahlreiche Versprechen verknüpft, die die Mobilität auf den Kopf stellen sollen. Das selbstfahrende Automobil verspricht Sicherheit, neue Freiräume und nicht weniger als die „Demokratisierung des Fahrens“. Aber was ist wirklich dran an diesen Verheißungen? Und wo gibt es das …

Mythen des autonomen Fahrens II Weiterlesen »

reality check: Wie Waymos Fahrzeuge wirklich fahren

Hier in Deutschland ist der Anblick von hochautomatisierten Fahrzeugen jenseits von herstellereigenen Teststrecken eine Seltenheit. In manchen Regionen der USA jedoch, insbesondere etwa im kalifornischen Silicon Valley oder in der Region rund um die Millionenstadt Phoenix in Arizona, tummeln sich zahlreiche solcher Fahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr. Sie sind auch schnell als besondere Autos zu erkennen: …

reality check: Wie Waymos Fahrzeuge wirklich fahren Weiterlesen »

News zum autonomen Fahren {KW49/2018}

Wozu Fahrassistenzsysteme nicht alles taugen: Die kalifornische Highway Patrol bemerkte in der letzten Woche einen betrunkenen Tesla Model S-Fahrer, der hinter dem Lenkrad offensichtlich eingeschlafen war. Die Polizisten stoppten das Fahrzeug, indem sie sich vor das Model S setzten und ihre Geschwindigkeit sukzessive verringerten.

Weiterlesen…